Wangeliner Garten

Natururlaub in der mecklenburgischen Seenplatte
Hier am Rande der Mecklenburger Seenplatte, nahe des Plau am Sees, liegt Wangelin. Herzlich Willkommen. Besuchen Sie uns und den Wangeliner Garten mit dem Garten-Café und der großen Spiellandschaft für Kinder, entdecken Sie das Wangeliner Tauschhaus, die Europäische Bildungsstätte für Lehmbau und das Lehmmuseum. Nicht zu vergessen sind die verschiedenen Strohballen- und Lehmhäuser auf dem Gelände. Unser Gästehaus am Wangeliner Garten ist ein Bauwerk der ganz besonderen Art: Es ist der erste in Deutschland genehmigte sich selbst tragende Tonnengewölbebau aus Strohballen. Die Grundlage für das aus einem Raum bestehende Gärtnerinnenhaus war ein vorgefertigter Rahmen aus Holz, der als Gerüst für das gesamte Gebäude diente. Dieses wurde mit Strohballen ausgefacht und mit Lehm verputzt. Einfach, gemütlich und rustikal, so kann man das Wohnen in unseren fünf ökologisch ausgebauten Wohnwagen auf dem Gelände des Wangeliner Gartens bezeichnen.
Das ganze Jahr über bietet der Wangeliner Garten verschiedene Veranstaltungen an. Ob Seminare, Workshops, Aktionstage, Führungen, Konzerte, Ausstellungen, Märkte, Lesungen, Kräuterkurse... Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Im nur 3 km entfernten Gnevsdorf finden Sie zum Beispiel den Pferdehof EPONA und Deutschlands einziges Lehmmuseum.
Als Badeseen empfehlen wir Ihnen den Plauer See und den Kritzower See.

Adresse:

Wangeliner Garten
Vietlübber Strasse
19395 Ganzlin